Arbeitssicherheit bei der Umnutzung eines Einkaufszentrums mit Mall – Stücki Areal

03.09.2018

Auf dem Stücki-Areal in Basel soll nach dem Abschluss der Umbauarbeiten eine neugestaltete Mall entstehen, die eine vielseitige Auswahl zu bieten hat. Dieses mehrstöckige Areal, das 200m lang und 50m breit ist, soll Platz für 70 attraktive Einkaufs-, Gesundheits- und Erlebnisangebote bieten.
Bereits Ende Oktober 2018 steht die Eröffnung des neuen «Village» an. Eine Passerelle wird die Büro- und Laborgebäude mit der einstigen Mall verbinden. In einer zweiten Phase soll bis 2020 ein modernes Multiplex-Kino (14‘000m², 18 Sälen, 2‘400 Besucher) entstehen.
Der Auftrag der Prona besteht darin, eine Risikoanalyse Arbeitssicherheit  durchzuführen und dementsprechend ein Massnahmenkatalog in Sachen Arbeitssicherheit zu erstellen. Dessen Umsetzung mit den Unternehmungen sicherzustellen und mittels regelmässigen Sicherheitsaudits zu kontrollieren. Zusätzlich wurde Prona für die Kontrolle der Arbeits- und Lohnbedingungen der Projektbeteiligten beauftragt, d.h. der Sorgfaltspflicht aus dem Entsendegesetz nachzukommen.

Wir freuen uns die S+B Baumanagement AG bei diesem komplexe Projekt zu unterstützen.

Geschäftsbereiche 
Industrie und Gewerbe
Fachbereiche