Audit Brandschutz - Fabrikgebäude Mattenstrasse 90 in Biel

15.02.2017

Der Eigentümer der Liegenschaft möchte der Stadt Biel in dem ehemaligen Büro- und Fabrikgebäude an der Mattenstrasse 90 Räumlichkeiten für ein Schulprovisorium für voraussichtlich 10 Jahre vermieten. Hierfür musste kurzfristig eine Einschätzung des aktuellen Zustands des Gebäudes bezogen auf die aktuelle  Nutzung abgegeben werden, und überprüft werden, ob die gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden. Im Rahmen eines Brandschutzaudits wurden projektspezifische Lösungsansätze aufgezeigt.

Bei einem Brandschutzaudit wird Ihr Gebäude in Abhängigkeit der Nutzung auf die Konformität mit den aktuellen Brandschutzvorschriften überprüft. Sie erhalten eine Risikobeurteilung sowie eine Zusammenstellung von allfällig umzusetzenden Massnahmen. Das Brandschutzteam von Prona steht Ihnen fachmännisch für Audit und Baueingabe zur Verfügung und begleitet Sie auch während der Umsetzung der BS-Massnahmen gemäss verfügter Qualitätssicherungsstufe.

Die Herausforderung besteht nun im Weiteren in der Abstimmung der Mieterausbauten auf das übergeordnete Brandschutzkonzept des Grundausbaus.

Geschäftsbereiche 
Gebäude und Siedlung
Fachbereiche